Mehrmaliges Überschreiten der 450 €-Verdienstgrenze bei Minijobbern von März bis Oktober möglich

Unternehmen, die aufgrund der Corona-Krise ihre 450-€-Minijobber in einem größerem Umfang als ursprünglich vereinbart beschäftigen wollen und können, würden die monatliche Verdienstgrenze von 450 € überschreiten.

Für eine Übergangszeit vom 1. März 2020 bis 31. Oktober 2020 ist nun ein fünfmaliges Überschreiten der Verdienstgrenze möglich.

Weitere Informationen können auf der Internetseite der Minijob-Zentrale eingesehen werden:

https://blog.minijob-zentrale.de/2020/03/30/mehrarbeit-wegen-corona-450-euro-grenze-darf-im-minijob-ueberschritten-werden/

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK