Rückblick "nebenan ist hier" - Das Esslinger Gesicht der Imagekampagne

Maßschneiderin Birgit Brodbeck gewinnt individuelle Werbelinie

Maßschneiderin Birgit Brodbeck gewinnt individuelle Werbelinie

Seit neun Jahren wirbt die Imagekampagne des Handwerks mit dem Slogan: „Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan.“ Seit Ende Januar hat die Kampagne in Esslingen ein neues Gesicht: Auf vier Großplakaten rund um ihren Betriebsstandort wirbt die Maßschneiderin Birgit Brodbeck aus Deizisau für ihre Dienstleistungen und ihren Beruf – jetzt im Design der Imagekampagne.

Mit der Unterstützung der Aktion Modernes Handwerk e.V. hat die Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen als eine von zwei Kreishandwerkerschaften in Baden-Württemberg im Herbst 2018 ihren Mitgliedsbetrieben eine neue Art der Werbung ermöglicht: Unter dem Motto „Die Wirtschaftsmacht bekommt unser Gesicht.“ konnten die Betriebe einen kostenfreien Grafikservice nutzen, um individuelle Werbemittel im Design der Imagekampagne zu gestalten. Verbunden war dies mit einem begleitenden Wettbewerb. Hauptgewinn war die Plakatierung mit dem eigenen Motiv in der Umgebung des Betriebs.

Und dieser Hauptgewinn ging an Birgit Brodbeck, zugleich Obermeisterin der Damen- und Herrenschneider-Innung, mit ihrem Modeatelier.

Herzlichen Glückwunsch!

Google-Karte laden
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK